Download:

 
zurück
 

Liebe BVP!

Liebe Leserinnen und Leser!

Das 70-jährige Bestehen hat der Kriegsopfer- und Behindertenverband Österreich genutzt, in einem eigenen Buch („Verminte Kindheit“) Kinder und Jugendliche aus der Kriegs- und Nachkriegszeit zu Wort kommen zu lassen. Zahlreiche FunktionärInnen und KOBV Mitglieder haben durch Ihre Beiträge wesentlich zum Gelingen dieses Buches beigetragen.

Im Rahmen des Delegiertentages des KOBV Österreich am 16. April 2015 konnte das Buch „Verminte Kindheit“ präsentiert werden und steht ab sofort zum Verkauf.

Verminte Kindheit
Erinnerungen von Kindern und Jugendlichen in der Kriegs- und Nachkriegszeit

ISBN 978-3-901661-33-4
Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung,
Graz – Wien – Raabs
Herausgegeben von Stefan Karner und KOBV Österreich,
mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Lotterien

Preis: € 23,90 zuzüglich Versandspesen

Zu bestellen bei wienwork:
Maria Tusch Straße 21, 1220 Wien
Tel: 01/288 80 / 410
E-Mail: digitalmedia@wienwork.at

Nähere Informationen zum Inhalt des Buches (inkl. Bestellschein) können sie dem angeschlossenen Folder entnehmen. Diesen können Sie HIER downloaden!

Liebe Grüße, Eure Servicestelle

Dr. Stephanie Laimer
Tel.: 01/406 15 80 / 25
Mail: s.laimer@kobv.at

Mag. Josef Bezeredj
Tel.: 01/406 15 80 / 27
Mail: j.bezeredj@kobv.at

Karin Feßl
Sekretariat BVP Servicestelle
KOBV Österreich
1080 Wien, Lange Gasse 53
Tel.: +43(1)406 15 80 Dw 46
Mail: k.fessl@kobv.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 


Fotos
BVP-Zertifizierung
2017