Schriftgröße

SchulungsGmbH

Die KOBV-SchulungsGmbH

Die KOBV-SchulungsGmbH (gegründet 1997) betreibt in Österreich insgesamt 11 Tabaktrafiken (9 davon als Tabakfachgeschäfte zu Schulungszwecken).

Neben dem wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb der Tabaktrafiken war und ist es Ziel der Gesellschaft, Menschen mit Behinderungen, die an der Erlangung eines Bestellungsvertrages mit der Monopolverwaltung GmbH interessiert sind, durch die Absolvierung von Praktika die Anforderungen, die sich beim Betreiben eines Tabakfachgeschäftes ergeben, näher zu bringen und sie praxisorientiert zu schulen.

In jeder Trafik der KOBV-SchulungsGmbH ist eine Mitarbeiterin der Gesellschaft als Schulungsbeauftragte tätig, die selbst die Trafikakademie erfolgreich abgeschlossen hat.

Darüber hinaus bietet die KOBV-SchulungsGmbH im Bereich der Geschäftsführung ein Informations- und Beratungsservice für Menschen mit Behinderungen an, das Informationen über die Erlangung einer Tabaktrafik, die Voraussetzungen hierfür, etwaige Förderungsmöglichkeiten (z.B. Sozialministeriumsservice), und Hilfestellung bei Bewerbungen anbietet.

Zur Vervollständigung dieses Serviceangebotes betreibt die KOBV-SchulungsGmbH eine sog. „Trafikbörse“. Dabei haben einerseits Trafikanten, die ihre Trafik weitergeben möchten, die Möglichkeit, sich registrieren zu lassen und andererseits Menschen mit Behinderungen das Angebot, durch Aufnahme in die „Trafikbewerberliste“, Infos über freiwerdende Trafiken zu erhalten.

Durch diese Trafikbörse ist es in den vergangenen Jahren gelungen einer Vielzahl von behinderten TrafikbewerberInnen zu einem Bestellungsvertrag zu verhelfen.

Mit Herbst 2014 wurde die SchulungsGmbH außerdem für die Organisation und Durchführung der „Trafikakademie“ (Tabakfachhändlerseminar) von der Monopolverwaltung GmbH betraut.
Die jeweiligen AbsolventInnen derselben haben auch die für sie vorgesehenen 2 (von 5) Praxistage in einer Trafik der KOBV-SchulungsGmbH zu absolvieren.

Mag. Michael Svoboda
Geschäftsführer

Lange Gasse 53
1080 Wien
Homepage: www.kobv.at