Schriftgröße

Gewinner 69. Lotterie

Gewinnen mit dem KOBV!

Den 1. Haupttreffer im Wert von € 51.438,– gewann Frau Maria Bundschuh aus Aschau im Burgenland.

v.l.n.r.: Fr. Maria Bundschuh, Fr. VP Helga Krupitza, Hr. Ernst Bundschuh, Hr. Leopold Flasch,
Fr. GF Michaela Tenkrat, Hr. Präsident Mag. Michael Svoboda und Fr. Helga Weidinger

Der 2. Haupttreffer im Wert von € 28.809.,– ging an die OG Waidhofen/Ybbs.

Der  3., 5. und  6. Haupttreffer waren nicht bezahlt. Der 4. Haupttreffer war bezahlt, wurde aber nicht eingelöst und kommt somit dem Lotteriezweck zugute.

Wir gratulieren allen Gewinnern der  69. KOBV Lotterie recht herzlich und danken allen TeilnehmerInnen für ihre Unterstützung!

Mit dem Reingewinn der KOBV Lotterie kann der KOBV-Der Behindertenverband in Not geratenen bedürftigen Mitgliedern (nach Richtlinien) rasch und unbürokratisch helfen (wie zum Beispiel bei den Naturkatastrophen der vergangenen Jahre).
Ebenfalls dient er zur Erhaltung unseres Erholungshauses Schloss Freiland, wo wir unseren Mitgliedern, Kriegsopfern und Menschen mit Behinderungen, kostengünstige und barrierefreie Erholungs- und Urlaubsaufenthalte anbieten.