Schriftgröße

Sprechtage

Der KOBV berät, vertritt und informiert Sie an den Sprechtagen ausführlich in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Bitte kontaktieren Sie dazu eine unserer 31 regionalen Beratungsstellen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!
Die Pandemie ist noch nicht vorbei!

Persönliche Beratungstermine können auf Grund der bestehenden Gefährdungslage nur eingeschränkt und nur dann vergeben werden, wenn die Beratung telefonisch, per Mail oder postalisch nicht möglich ist.

Die persönlichen Beratungen sind unter nachstehenden Voraussetzungen möglich:

  • nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 01/406 15 86 – 47 DW
  • unter Verwendung eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes (MNS-Maske)
  • nach Vorweisen eines Nachweises über eine negative Testung auf SARS-CoV-2 (PCR-Test nicht älter als 72 Stunden, Antigen-Test nicht älter als 48 Stunden), wobei Personen nach einer SARS-CoV-2 Infektion ab dem Zeitpunkt der Genesung für 6 Monate (Nachweis z.B. durch Bescheid über Aufhebung der Quarantäne) und Personen nach einer vollständig erfolgten Corona-Schutzimpfung von dieser Testpflicht ausgenommen sind.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Die Beratungstermine 2021 finden Sie bei den einzelnen Bezirken.

Die Sprechtage sind ein Projekt des KOBV für Wien, Niederösterreich und Burgenland, gefördert vom Sozialministeriumservice aus Mitteln des Ausgleichstaxfonds.