Schriftgröße

Der größte Behindertenverband Österreichs


Unser Ziel als größte Interessensvertretung Österreichs ist es, Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes, bedürfnisorientiertes und sozial integriertes Leben zu ermöglichen. Es wurden seit der Gründung im Jahr 1945 viele Errungenschaften, die allen Menschen mit Behinderungen in unserem Land das Leben erleichtern, geschaffen.

Unsere Webseite gibt Ihnen einen Überblick über Ansprüche, Begünstigungen und Möglichkeiten, die auch Ihnen das Leben mit Ihrer Behinderung erleichtern können.

Ihre Vorteile als eines von rund 52.000 Mitglieder beim KOBV:

  • Wir beeinflussen die Gesetzgebung in Bund und Ländern
  • Wir setzen Ihr Recht durch
  • Wir beraten und informieren Sie vor Ort
  • Wir sind in Ihrem Betrieb
  • Wir erleichtern Ihnen die Rückkehr zum Arbeitsmarkt
  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit
  • Wir sorgen für Ihre Aus- und Weiterbildung
  • Wir ermöglichen Ihnen Rehabilitation
  • Wir bieten Ihnen günstige Urlaubsmöglichkeiten
  • Wir leisten rasche Hilfe in finanziellen Notlagen

Erfahren Sie mehr über die Vorteile, Mitglied beim KOBV zu sein auf den Seiten unserer Landesverbände.


Aktuelle Meldungen

VIENNA ART WEEK  – barrierefreie Shuttle Tours

Die VIENNA ART WEEK ist ein Kunstfestival, das jedes Jahr im November Wiens vielfältige Kunstszene ins Scheinwerferlicht rückt. Gemeinsam mit rund 70 Programmpartner:innen bietet das Festival eine Woche lang bei freiem Eintritt inspirierende Kunst vom Barock bis zur Gegenwart. Das …

Eine Ära geht zu Ende

Präsident Mag. Michael Svoboda hat seine Funktionen im Kriegsopfer- und Behindertenverband zurückgelegt.

Aus gesundheitlichen Gründen sah sich Mag. Michael Svoboda gezwungen seine Funktionen im Kriegsopfer- und Behindertenverband und auch im Österreichischen Behindertenrat zurückzulegen. Der Vorstand des KOBV nimmt diese Entscheidung …

KOBV trauert um Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer

Eine laute Stimme für Menschen mit Behinderungen für immer verstummt!

Dr. Hansjörg Hofer, ein anerkannter Experte für die berufliche und gesellschaftliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen, ist am 29. September 2022 nach langer Krankheit verstorben. Der KOBV ist bestürzt über …

INKLUSIONS-DEMO

Gemeinsam sind wir laut und sichtbar!
Datum: 28.09.2022, von 11:00 – 13:00 Uhr
Ort: Ballhausplatz, 1010 Wien

Für nähere Einzelheiten klicken Sie den Flyer an:

Stellungnahme zum Teuerungs-Entlastungspaket III

GZ 2022-0.450.397

Allgemeines zum Gesetzesentwurf

Um der höchsten Inflation seit mehr als 40 Jahren entgegen zu wirken, hat die Bundesregierung in der Sitzung des Ministerrates vom 15.6.2022 ein Entlastungspaket beschlossen, in dem neben kurzfristig wirkenden Maßnahmen, die u.a. im Teuerungs-Entlastungspaket …

Stellungnahme des KOBV Österreich zum Entwurf Änderung des Bundespflegegeldgesetzes

Allgemeines:

Der vorliegende Gesetzesentwurf stellt einen sehr wichtigen ersten Schritt zur Verbesserung der Position pflegebedürftiger Menschen und ihrer betreuenden Angehörigen dar.  Ausdrücklich begrüßt wird das Vorhaben, pflegende Angehörige verstärkt zu unterstützen. Pflegende Angehörige leisten einen bedeutenden gesellschaftspolitischen Beitrag, ohne den …