Schriftgröße

Michael Svoboda zum Präsidenten des Österreichischen Behindertenrates gewählt

Am 25.11.2021 fand der Delegiertentag des Österreichischen Behindertenrates statt, diesmal in virtueller Form. Nach dem tragischen Unfalltod von Herbert Pichler im Frühjahr 2021 übernahm unser Präsident Mag. Michael Svoboda interimistisch die Präsidentschaft, nun wurde er von den Mitgliedsorganisationen zum Präsidenten …

24. Ordentlicher Delegiertentag des KOBV Österreich

76 Jahre KOBV Österreich – Erfolgreiche Brückenbauer!

Dem Delegiertentag, der satzungsgemäß alle fünf Jahre abzuhalten ist, kommt die Aufgabe zu, den Tätigkeitsbericht über die abgelaufene Funktionsperiode entgegenzunehmen, die Neuwahlen der in den Satzungen vorgesehenen Organe durchzuführen und die inhaltlichen Schwerpunkte …

Kundenverkehr ab 10. Mai wieder möglich !

Wir freuen uns, dass wir unser Verbandsbüro mit 10.5.2021 wieder für den Kundenverkehr öffnen können. Persönliche Vorsprachen können auf Grund der aktuellen Gefährdungslage jedoch nur eingeschränkt und nur dann vergeben werden, wenn die Beratung oder eine Bearbeitung telefonisch, per Mail …

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen im Rahmen des KOBV!

In Anbetracht der leider weiter steigenden COVID-19-Infektionszahlen in Österreich ist unser Plan, ab 6.4. zur gewohnten Normalität zurück zu kehren und persönliche Beratungen anzubieten, nicht umsetzbar. Auf Grund der weiteren Verschlechterung der Gefährdungslage (neue und noch gefährlichere Virusmutationen, stark steigende …

KOBV trauert um ÖBR Präsident Herbert Pichler

Kämpfer für Menschen mit Behinderungen tödlich verunglückt

Herbert Pichler, Präsident des Österreichischen Behindertenrates, ist am frühen Morgen des 3. April 2021 bei einem Unfall verstorben. Laut Polizeibericht erfasste ihn ein Autolenker unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein, als er aus seinem …

Corona Schutzimpfung

Aktuelle Information des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zum Thema Corona Schutzimpfung:

Wann erhalte ich einen Termin / Wieso gibt es Wartezeiten?

Der Fortschritt der österreichischen Impfkampagne ist von Marktzulassungen der Impfstoffe und von Liefermengen und Lieferterminen bestimmt. …

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus im Rahmen des KOBV verlängert!

In Anbetracht der leider wieder steigenden COVID-19-Infektionszahlen in Österreich sind weiterhin Schutzmaßnahmen unumgänglich.

Unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern folgend bleibt der Bürobetrieb weiter eingeschränkt.
Bis einschließlich 2.4.2021 sind im Verbandsbüro keine persönlichen KundInnenkontakte möglich. Die Sprechtage in